Lernstandserhebung

Wissenswertes zur Lernstandserhebung in der 6. Jahrgangsstufe:

 

- Die Lernstandserhebung findet jedes Jahr am letzten Donnerstag im Juni statt.

- Sie soll in der 1. Stunde stattfinden, um benotet werden zu können.

- Die beteiligten Lehrer sprechen sich ab und wählen die Aufgaben für eine Klasse aus.

- Es handelt sich um einen kompetenzorientierten Test auf Grundwissensniveau (!), der damit eigentlich keiner weiteren Vorbereitung bedürfen sollte und wie eine Stegreifaufgabe gewertet wird.

- Im Unterricht wird am Gymnasium Neubiberg immer wieder mit dieser Art von Aufgaben gearbeitet .

- 'Trainingsmaterial' findet sich beim isb unter dem Stichwort "Lernstandserhebung Natur und Technik".