Garching

Exkursion zum Forschungszentrum Garching

Garching 2013

Beitrag des Schülers einer 10. Klasse:

Im Rahmen des Physikunterrichts waren wir auf einer Exkursion zum Max-Planck-Institut für Quantenoptik unter dem Motto Laserphysik.

Nach einer anfänglichen Einweisung in das Thema Lasertechnik und deren Verwendung, durften wir selbst Versuche mit Lasern im Labor durchführen, unter anderem zur Bestimmung der Wellenlänge eines Laserlichtes oder zur Übertragung von Musik über einen Laserstrahl.

Außerdem hörten wir einen Vortrag über die Optimierung und Verkleinerung von sogenannten „free-electron lasers“, welche gerade ein großes Projekt am Max-Planck-Institut ist.

Ferner wurden wir durch aktuelle Labors des Instituts geführt und bekamen einen Einblick in die Arbeit und die Technik der dort arbeitenden Wissenschaftler.

Alles in allem, war der Tag sehr interessant.